PIna Bergemann

Pina Bergemann

 

Schauspielerin – Leipzig, Deutschland
Teilnehmerin Internationales Forum 2018

Pina Bergemann, geboren 1987 in Stuttgart, ist Schauspielerin. Sie studierte bis 2011 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Schon während ihres Studiums stand sie auf der Bühne des Deutschen Schauspielhauses Hamburg und gewann gemeinsam mit ihrem Jahrgang den Max-Reinhardt-Preis für die beste Ensemble-Leistung beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender für „Baal“. Zuletzt war sie fest am Schauspiel Leipzig engagiert und hat mit Regisseur*innen wie Christopher Rüping, Gernot Grünewald, Nuran David Calis, Dariusch Yazdkhasti oder Ivna Žic zusammengearbeitet. Nachdem Pina Bergemann 2016 ihre Elternzeit in New York verbracht hat, lebt sie nun freischaffend in Leipzig. Sie war Gast am Theater Kiel, am Residenztheater und am Schauspiel Leipzig. Außerdem hat sie verstärkt begonnen, mit Bildenden Künstler*innen zusammenzuarbeiten, und war in den Deichtorhallen Hamburg und im Museum der bildenden Künste Leipzig zu sehen.