Anna-Katharina Müller

Anna-Katharina Müller

 

Dramaturgin – Hannover, Deutschland
Teilnehmerin Internationales Forum 2018

Anna-Katharina Müller, 1992 in Moers geboren und in Magdeburg aufgewachsen, ist Dramaturgin. Nach dem Abitur studierte sie für zwei Semester an der Southeast Missouri State University (USA) den Schwerpunkt Theatre Acting/Directing. Sie hospitierte und assistierte am Theater Magdeburg, Schauspiel Leipzig und Schauspiel Stuttgart. Von 2012-2015 Studium der Theaterwissenschaft an der Universität Leipzig mit den Nebenfächern Kulturwissenschaften und Anglistik. Im Anschluss folgte das Master-Studium Dramaturgie an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg unter der Leitung von Jens Groß und Elisabeth Schweeger. Im Rahmen des Studiums betreute sie u. a. die Produktion „Die Unerhörte“ in der Regie von Anna-Elisabeth Frick, die 2016 das Körber Studio Junge Regie gewann. Kurz darauf folgte eine erneute Zusammenarbeit mit Anna-Elisabeth Frick am Schauspiel Stuttgart. Sie war Mitbegründerin und Organisatorin des FURORE-Festivals 2016, dem 1. internationalen Festival für junges Theater in Kooperation mit der Filmakademie Baden-Württemberg. Seit der Spielzeit 2017/18 ist sie feste Dramaturgieassistentin am Schauspiel Hannover.