Anna Zett

© Hannes Wiedemann

Anna Zett

 

Anna Zett ist Künstlerin, Autorin, Regisseurin von Film und Hörspiel. Ihre Praxis verbindet historische Recherche und symbolische Analyse mit einer spielerischen, interaktionsorientierten Heransgehensweise. Nach einem Magister-Studium an der Humboldt Universität zu Berlin veröffentlichte sie 2014 ihre ersten größeren Videoarbeiten, beide in Auseinandersetzung mit dem Dinosaurier als Emblem historischer Gewalt in den USA. Im Folgenden verschob sich der Schwerpunkt von Video und Animation hin zu stärker situationsgebundenen Formaten, zu Installation, Choreografie, Stimme und Gespräch. Es entstanden zwei experimentelle Hörspiele (Deutschlandfunk & BR). Ihre Arbeiten wurden u.a. beim Serpentine Gallery Marathon London, Whitney Museum New York, CAC Vilnius, Sonic Acts Festival Amsterdam, Rhizome.org, SALT Istanbul, HKW Berlin, Artists Space New York gezeigt. Anna Zett ist geboren und aufgewachsen in Leipzig und lebt in Berlin.

Stand: Februar 2019

Vergangene Veranstaltungen