Lorenzo Marsili

Lorenzo Marsili

Lorenzo Marsili ist Philosoph, Autor und politischer Aktivist, der sich für eine Zukunft jenseits des Nationalstaats einsetzt. Er ist Mitbegründer der transnationalen NRO European Alternatives und war einer der Initiatoren der paneuropäischen Bewegung DiEM25. Sein jüngstes Buch „Citizens of Nowhere“ (Zed Books, 2018) erscheint im April 2019 („Wir heimatlosen Weltbürger“, Suhrkamp Verlag). Er tritt als Redner und Medienkommentator auf internationaler Ebene auf (Guardian, BBC, Al Jazeera, Rai) und war Gründungsherausgeber der unabhängigen Kultzeitschrift „Naked Punch Review“ (London und Beijing). Er hat seine Abschlüsse in Philosophie und Sinologie an der University of London erworben und ist derzeit im Vorstand der globalen NRO CIVICUS tätig.

Stand: Februar 2019

Vergangene Veranstaltungen