texture

texture wurde im Mai 2018 als Kollektiv gegründet und widmet sich der Arbeit an theoretischen Fragen der Gegenwart. Ziel von texture ist es unter Anderem, eine Plattform für wissenschaftliche, künstlerische und politische Forschungspraktiken und deren Austausch zu etablieren, die außerhalb herkömmlicher Institutionen besteht. In Anlehnung an die Ideen des kollektiven Lernens wird dabei ein besonderes Interesse an kleinen und offenen Veranstaltungsformaten verfolgt.

Für das MaerzMusik-Festival besteht texture aus Jakob Claus, Niklas Egberts, Moritz Klein, Hannah Schmedes und Yannick Schütte

www.texture.works

www.facebook.com/texturekollektiv/

Vergangene Veranstaltungen