Lloyd Newson

Lloyd Newson leitet die Kompanie DV8 Physical Theatre seit ihrer Gründung im Jahr 1985. Seine Arbeit bewegt sich an den Schnittstellen von Tanz, Text, Theater und Film und beschäftigt sich mit gesellschaftlichen, psychologischen und politischen Themen.

Der gebürtige Australier Newson studiert an der Melbourne University Psychologie und Sozialarbeit. Während dieses Studiums entwickelt er ein starkes Interesse für Tanz und diese Faszination führt dazu, dass er nach Großbritannien umzieht, um dort mithilfe eines Stipendiums an der London Contemporary Dance School zu studieren. Bevor er mit DV8 eine eigene Kompanie gründet, arbeitet er als Tänzer und/oder Choreograf für verschiedene Gruppen, darunter Modern Dance Ensemble (Melbourne), Impulse Dance Theatre/New Zealand Ballet Company, One Extra Dance Theatre (Sydney) und Extemporary Dance Theatre (London).

Newsons Arbeiten für Bühne und Film werden mit 55 nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Der Critics‘ Circle zählt ihn zu den einhundert einflussreichsten Künstler*innen der letzten hundert Jahre in Großbritannien. Er erhält ein Ehrendiplom von der Roehampton University und 2013 verleiht ihm die britische Königin den Rang des Officer of the British Empire für seine Verdienste um den zeitgenössischen Tanz.

www.dv8.co.uk

Stand: November 2019

Lloyd Newson

© Fiona Cullen

Vergangene Veranstaltungen