Anne Haug

Schauspielerin, Autorin – Basel, Schweiz
Teilnehmerin Internationales Forum 2020

Anne Haug wurde in Basel geboren und studierte an der Universität der Künste Berlin. Sie arbeitet als Schauspielerin und Autorin für Theater und Film im europäischen Raum. Langjährige Arbeitsbeziehungen verbinden sie u. a. mit Corinne Maier und Nora Abdel-Maksoud. Nach der Hauptrolle im Kinofilm „Männer zeigen Filme & Frauen ihre Brüste“ von Isabell Šuba folgten weitere Arbeiten für Film und Fernsehen, wie „Rakete Perelman“ von Oliver Alaluukas, „Lux – Krieger des Lichts“ von Daniel Wild oder die Schweizer Komödie „Die fruchtbaren Jahre sind vorbei“ von Natascha Beller. Seit 2013 hat sie mit dem Duo Projekt Schooriil eine Late-Night-Show in den SOPHIENSÆLEN in Berlin. Die Theaterserie wurde 2019 im Rahmen des Theatertreffens zur Konferenz „Burning Issues Meets Theatertreffen“ eingeladen. Ebenfalls 2019 schrieb sie gemeinsam mit Antù Romero Nunes ihr erstes Stück „Neverland“ für das Thalia Theater in Hamburg. Sie arbeitet auch als Autorin für Film- und Fernsehproduktionen u. a. für den WDR und die UFA.

Anne Haug

© Joachim Gern