Vincent Ritter

Vincent (Konrad Alexander) Ritter macht Musik im Schicksalsbund mit einer Gitarre und seiner Stimme.
Beherrscht er seine Kunst oder beherrscht sie ihn?

Interview mit mir selbst:

Vincent R.: Wie würdest du deinen Musikstil beschreiben?
V.R.: Wenn ich meinen Musikstil gefunden hätte, wäre das hier alles um einiges leichter.
V.R.: Du warst selber mal bei einem Tanztreffen mit dabei. Wirst du auch dieses Jahr wieder ordentlich abshaken und es auf dem Dancefloor krachen lassen?
V.R.: Ich schaue, was sich tun lässt und bin vorsichtig optimistisch.
V.R.: Wie groß bist du?
V.R.: Ich bin 1,97 m. (Pause) Was schaust du mich so an? Nein, ich spiele kein Basketball (aber ein bisschen Kontrabass).
V.R.: Gibt es neue Musik von dir? Was ist da zu erwarten?
V.R.: Es freut mich, dass du fragst. In der Tat bin ich Teil des neo-avantgardistischen Hip-Hop-Kollektivs 4Minus. Meine Bandfreundin Miri und ich haben gerade unsere erste EP veröffentlicht. Außerdem eine tolle Single zusammen mit Juli Gilde.
Beides zu finden auf Spotify!
V.R.: Toll! Danke für das Interview.
V.R.: Ich habe zu danken.

4Minus - PRAP EP
4Minus - Kamera (feat. Juli Gilde)

Vincent Konrad Alexander Ritter

© Raphael Hahn