Marlena Käthe

Marlena Käthe wächst in Berlin auf als Tochter einer Theaterfamilie. Ihre Kindheit verbringt sie auf Tourneen durch Europa. Sie spielt mit Band, im Trio mit Shanice Ruby Bennett und Leonie Geisler sowie solo Konzerte.

So spielten sie 2020 auf der Pop-Kultur-Nachwuchsbühne und war auf dem c/o Pop XOXO zu sehen. Ihre erste Single „Bruises“, die im Januar 2021 erschien, stößt auf anerkennende Resonanz. Unter anderem war Marlena Käthe bei Deutschlandfunk Kultur in der Livesession zu hören und die radioeins-Redaktion verglich ihre Stimme mit der von Agnes Obel oder Hope Sandoval.

Marlena Käthes Debut-EP erschien am 25. Juni 2021, wurde von Shanice Ruby Bennett (Polarbear) produziert und lässt sich dem Genre Electronical Darkfolk zuordnen.

Ihr Sound ergibt sich aus elektronischen Noisescapes, warmen Akustik-Gitarren und sphärischer Mehrstimmigkeit

marlenakaethe.de/music

Marlena Käthe

© Johann Kreßin