Julia Badaljan

Programmkoordination Immersion

Julia Badaljan, geboren 1988 in Nürnberg, ist als Programmkoordinatorin für die Reihe Immersion tätig. Sie hat an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg sowie an der Freien Universität Berlin Kunstgeschichte studiert. Nach einem Volontariat im Gropius Bau war sie seit 2016 als Ausstellungsmanagerin für Immersion beschäftigt und hat dort unter anderem die Ausstellungen mit Omer Fast und Ed Atkins sowie die Gruppenausstellungen Limits of Knowing, Welt ohne Außen und Down to Earth umgesetzt.