Yelizaveta Vyssochina

Schauspielerin, Regisseurin – Almaty, Kasachstan
Teilnehmerin Internationales Forum 2010

Yelizaveta Vyssochina, 1974 in Potsdam geboren, arbeitet als Schauspielerin, Regisseurin sowie Choreographin in Almaty, Kasachstan. Am dortigen Deutsches Theater Almaty studierte sie von 1992 bis 1996 Schauspiel und war anschließend drei Jahre fest engagiert. Von 1999 bis 2001 war sie am Deutschen Theater in Moskau als Schauspielerin, Regisseurin und Assistentin des leitenden Choreographen tätig. Seit 2001 leitet sie das Jugendtheaterstudio „Apelsin“ in Almaty und spielt am dortigen Deutschen Theater. In der Zusammenarbeit mit dem Regisseur Bulat Atabajew ist die Produktion „Lady Milford Almaty“ entstanden, die u.a. auf Festivals in Kasachstan und Deutschland zu Gast war. Vyssochina führt mit dem Deutschen Jugendverband Kasachstan regelmäßig Theaterprojekte durch und unterrichtet Schauspiel und Tanz.

Yelizaveta Vyssochina