Dilek Altuntas

Dramaturgin – Istanbul, Türkei
Teilnehmerin Internationales Forum 2007

Dilek Altuntas, geboren 1981 in Istanbul, absolvierte das österreichische St. Georgs-Kolleg in Istanbul. Sie studierte Deutsche Sprache und Literatur sowie Theaterkritik und Dramaturgie. 2005 begann sie mit ihrem Magisterstudium im Fachgebiet Theaterkritik und Dramaturgie an der Universität Istanbul. Seit 2006 ist sie an der Theatergruppe VEDST als Regieassistentin für zwei Produktionen, „Playback“ und „Last World“, tätig. Zudem leitet sie zusammen mit Ceren Ercan das Projekt „Yeni Metin Yeni Tiyatro“ (New Text New Theatre), ein dauerhaftes Projekt, das als eine Koproduktion von VEDST und GalataPerform stattfindet und sich auf zeitgenössische Theaterstücke und deren Beziehung zu aktuellen und lokalen Themen sowie auf die Beziehung zwischen neuen Stücken und die von ihnen geprägten Inszenierungsformen richtet.

Dilek Altuntas