Chang Nai Wen

Regisseurin, Schauspielerin – Hamburg, Deutschland
Teilnehmerin Internationales Forum 2007

Geboren 1977 in Taiwan. 1996-2000 Studium der „English Literature“ an der Soochow University Taipeh und an der University of Edinburgh. 1997-2002 Schauspiel- und Regiearbeiten am Thalie Theatre Taipeh u.a. Strindbergs „Miss Julie“, Berkoffs „Decadence“, Pinters „The Lover“. 2003-2007 Studium der Schauspieltheaterregie an der Theaterakademie Hamburg. Regiearbeiten u.a. „Future Song“ aus Lohers „Magazin des Glücks“, „Das Spiel ist aus“ nach Tschechows „Drei Schwestern“, Gombrowiczs „Yvonne, die Burgunderprinzessin“ / Thalia Gaußstr., Heidelberger Stückemarkt, Kanes „4.48 Psychose“ auf Kampnagel.

Chang Nai Wen