Susanne Kennedy

Regisseurin – Amsterdam, Niederlande
Teilnehmerin Internationales Forum 2007

Susanne Kennedy studierte Theaterwissenschaft in Mainz, Paris und Amsterdam und Regie an der Hogeschool voor de Kunsten in Amsterdam. Danach inszenierte sie „Maria Stuart“ (Diplominszenierung 2005); „Variationen von Jackie O.“ (Performance am Theater Gasthuis in Amsterdam 2006), Sarah Kanes „Phaedra’s Love“ (Nationalen Toneel in Den Haag mit anschließender Tournee, Januar 2007). Zukünftige Projekte: Juni 2007 Übersetzung von Gesine Dankwarts „Täglich Brot“ ins Niederländische mit anschließender Inszenierung am Nationalen Toneel Den Haag. Oktober 2007 Inszenierung von „Barbie doesn’t live here anymore“ am Theater Gasthuis in Amsterdam mit anschließender Tournee.

Susanne Kennedy