Leena Emilia Pöyhönen

Dramaturgin, Autorin, Übersetzerin – Helsinki, Finnland
Teilnehmerin Internationales Forum 2007

Leena Emilia Pöyhönen ist seit März 2006 Dramaturgin am KOM-Theater, KOMteksti und hat vorher für den Finnischen Rundfunk und am Theater von Tikkurila gearbeitet. Als Autorin hat sie u.a. folgende Stücke veröffentlicht: „Älkäämme halveksiko tätä pienten alkujen päivää“ („Lass uns diesen Tag von kleinen Anfängen nicht verachten“), Hörspiel, Finnischer Rundfunk 2007; „Pirun itsenäisiä asioita“ („Teuflisch selbstständige Dings“), Q-Theater 2007; „Valitut“ („Die Gewählten“), Kirja kerrallaan Verlag 2007. Leena Emilia Pöyhönen hat darüber hinaus Texte von Astrid Lindgren, Philip Ridley und Markus Sundblom ins Finnische übersetzt. Sie war Teilnehmerin der internationalen Übersetzbegegnung in Rahmen der Mülheimer Theatertage 2005 und Regiestudentin an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin im Wintersemester 2004-2005.

Leena Emilia Pöyhönen