Manuel Rodríguez Valenzuela

Manuel Rodríguez Valenzuela, 1980 in Valencia (Spanien) geboren, studierte Komposition in Barcelona, Helsinki und Aarhus und nahm an zahlreichen Meisterkursen in verschiedenen Ländern teil. Heute lebt er in Potsdam.
Rodríguez Valenzuela fühlt sich wohl in der Vielfalt, im Wechsel zwischen zuweilen extrem unterschiedlichen Kompositionstechniken, Instrumentierungsmöglichkeiten, Objekten und Medien. Er genießt es zudem, Chaos zu unerwarteten Kombinationen zu ordnen. Zurzeit setzt er sich mit Intertextualität, mit der Re-Interpretation von Werken der Vergangenheit auseinander sowie mit seiner persönlichen Auffassung von Aufrichtigkeit im Kompositionsprozess.

www.manuel-rodriguez.com

Manuel Rodriguez Valenzuela

© privat

Vergangene Veranstaltungen