Sun Araw

Sun Araw ist der Titel eines Musikprojekts, das von dem in Los Angeles lebenden Künstler Cameron Stallones geleitet wird. Sun Araw hat eine Reihe von Alben veröffentlicht, sein neuntes Studioalbum „Rock Sutra“ erschien 2020 bei Sun Ark Records (einem Sublabel von Drag City Records). Seit Beginn des Projekts im Jahr 2007 sind 8 LPs, 3 EPs, 6 Kassetten und unzählige Kollaborationen entstanden, die ein musikalisches Spektrum zwischen psychedelischem Drone und Afrobeat, verzerrtem Dub und minimalistischer Komposition abdecken und sich dabei jeder Genreklassifizierung entziehen. Sun Araws Veröffentlichungen wurden vom Wire Magazine (das „Heavy Deeds“ zu einem der 50 besten Alben des Jahres 2009, „On Patrol“ zu einem der 50 besten Alben des Jahres 2010 und „Ancient Romans“ zu einem der 50 besten Alben des Jahres 2011 wählte), dem New Yorker, der New York Times, Los Angeles Times, dem Uncut Magazine, Mojo, Pitchfork und anderen hochgelobt. Tourneen führten ihn ins In- und Ausland, mit Auftritten in Europa, Russland, Australien, Mexiko, Südamerika und Kanada.