Koku Gnatuloma Nonoa

Koku Gnatuloma Nonoa

Schauspieler, Lomé, Togo
Teilnehmer Internationales Forum 2012

Koku Gnatuloma Nonoa wurde 1979 in Agomé-Tomégbé, Togo geboren. Er studierte Germanistik an der Universität von Lomé und promoviert derzeit dort über neue Theaterformen. Koku Gnatuloma Nonoa ist seit 1997 Schauspieler und hat in Theatergruppen in Schulen, an der Universität und in der Stadt Lomé gespielt. Er spielte von 2001 bis 2008 in Lomé und Benin unter der Leitung des Regisseurs Alpha Ramses (Compagnie Luxor) und zwischen 2007 und 2009 mit dem Regisseur Arouna Hubert in der Künstlergruppe Compagnie Oriki. Zahlreiche Inszenierungen von Koku Gnatuloma Nonoa sowie eigene Texte entstanden an verschiedenen Schulen und an der Universität von Lomé und am Goethe-Insititut. 2011 nahm er an der 15. Übersetzerbegegnung des Internationalen Theaterinstituts (ITI) in Mülheim teil.