Joan La Barbara

© Isa Wipfli

Joan La Barbara

 

Joan La Barbara ist eine Sängerin, die durch den experimentellen Umgang mit ihrer Stimme zu eigenem Schaffen fand und anderen Komponisten neue klangliche Möglichkeiten eröffnete. Komponieren und Aufführen gehen in ihrer künstlerischen Persönlichkeit eine enge Symbiose ein. La Barbara wurde 1947 in Philadelphia geboren und kam nach einer klassischen Gesangsausbildung 1971 als Mitglied des Steve Reich Ensembles in Kontakt mit der Avantgarde. In den 1970er Jahren entwickelte sie neuartige Gesangstechniken und wurde zu einer herausragenden Interpretin neuer Vokalmusik, der Komponisten wie John Cage und Morton Feldman neue Werke widmeten. Im Zentrum ihres Schaffens steht die virtuos behandelte Stimme. Dabei nutzte sie schon früh die Möglichkeiten der Live-Elektronik. Seit 1975 verwirklichte Joan La Barbara zahlreiche Multimedia-Projekte.

www.joanlabarbara.com 

Vergangene Veranstaltungen