Martin Supper

 

Martin Supper, geboren 1947 in Stuttgart, ist Musikwissenschaftler, Tontechniker, Komponist und seit 1985 Leiter des Studios für Elektroakustische Musik und Klangkunst der Universität der Künste Berlin. Er widmet sich insbesondere der experimentellen elektroakustischen Musik, Computermusik und Klangforschung, ihrer Geschichte und Gegenwart. Für die Realisation neuer Werke arbeitet er oft eng mit Künstlern verschiedener Bereiche zusammen.

Vergangene Veranstaltungen