Cecilie Ullerup Schmidt

© Dieter Hartwig

Cecilie Ullerup Schmidt

Cecilie Ullerup Schmidt ist eine in Dänemark geborene Performancekünstlerin und lebt seit 2008 in Berlin. Sie studierte vergleichende Literaturwissenschaft in Kopenhagen und Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Seit Herbst 2011 ist sie künstlerisch-wissenschaftliche Mitarbeiterin im BA Studiengang Tanz, Kontext, Choreografie am HZT Berlin. Ihre Arbeiten entstanden in Zusammenarbeit mit Monster Truck, Boris Nikitin, Matthias Meppelink und deufert+plischke. Zusammen mit der Schweizer Performerin Lucie Tuma gründete sie das Künstlerinnenduo Chuck Morris und unternahm als kommende Königin mit dem Audienzformat souvereines Staatsbesuche in der Schweiz, in Österreich, Deutschland und Dänemark.

Vergangene Veranstaltungen