Fabian Hinrichs

© William Minke

Fabian Hinrichs

 

Fabian Hinrichs (geb. 1976) studierte erst Jura und dann Schauspiel an der Westfälischen Schauspielschule Bochum. Seit 2003 spielt er in Film- und Fernsehproduktionen mit – u.a. der Oscar-nominierten Produktion Sophie Scholl – Die letzten Tag. 2010 erhält er den Max-Ophüls Preis für seine Leistung in dem Film Schwerkraft. Sein erstes Theaterengagement hat Fabian Hinrichs von 2000 bis 2005 an der Volksbühne Berlin. Seit 2005 arbeitet er auch an anderen Bühnen wie den Münchner Kammerspielen, Schauspiel Köln und Schauspiel Hamburg. An der Volksbühne Berlin verbindet ihn eine jahrelange Zusammenarbeit mit René Pollesch. Für Ich schau Dir in die Augen, gesellschaftlicher Verblendungszusammenhang! wurde er 2009 von Theater heute als ›Schauspieler des Jahres‹ gewählt, beim Theatertreffen 2012 bekam er für Kill your Darlings! Streets of Berladelphia den Alfred-Kerr-Darstellerpreis.