Markus Öhrn

© Daniel Hovlund

Markus Öhrn

 

Markus Öhrn, 1972 in Schweden geboren, ist Bildender Künstler. 2008 schloss er sein Studium an der schwedischen Kunsthochschule Konstfack in Stockholm mit einem Master in Fine Arts ab. Seine Arbeiten, hauptsächlich Videoinstallationen, werden sowohl in Schweden als auch international gezeigt. Conte d’Amour war seine erste Theaterregie. Er lebt und arbeitet in Niskanpää, einem kleinen Dorf in Nordschweden, und in Berlin.