Elsie Bedleem

 

Nach ihrem Studium am Pariser Konservatorium wurde die französische Harfenistin Elsie Bedleem für zwei Jahre in die Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker aufgenommen. Gleichzeitig war sie im Mutterorchester der Akademie sowie als Aushilfe in renommierten Sinfonie- und Kammerorchestern (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Mahler Chamber Orchestra u.a.) sowie in Kammermusikformationen zu hören. 2003/4 war sie Soloharfenistin in der Staatskapelle Weimar, 2004/5 im Staatsorchester Braunschweig. Seit 2006 gehört sie in gleicher Position dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin an. Parallel dazu geht sie einer umfangreichen Konzerttätigkeit als Solistin und Kammermusikerin nach.