Jakob Ilja

Westerngitarre mit zwölf Jahren. „Studium“ der Dylan- und Young-Songs. 1977 Übersiedlung nach Südfrankreich. 1979 Kauf der ersten E-Gitarre. Trifft im Frühjahr 1984 auf Sven Regener. Gründet mit ihm und anderen 1985 „Element of Crime“. Wird 1996 Mitglied der „17 Hippies“, die er 2001 wieder verlässt. Arbeitet dann ab dem Jahr 2000 als Filmmusiker, Produzent & Musikberater und komponiert fürs Kino, Fernsehen und Theater.

www.jakobilja.de

Vergangene Veranstaltungen