Dmitri Bykow

 

Der Dichter, Schriftsteller und Publizist Dmitri Lvovich Bykow wurde 1967 in Moskau geboren. Nach seinem Studium an der journalistischen Fakultät der Moskauer Universität arbeitete Bykow als Journalist und Kritiker u. a. regelmäßig für das Magazin Ogoniok und als Moderator der Fernsehsendung Vremechko. Im Jahr 2005 erschien seine Pasternak-Biografie, die 2006 mit dem Nationalen Bestseller- und dem Großen Buchpreis ausgezeichnet wurde. Später schrieb Bykow Biografien des Dichters und Sängers Bulat Okudshawa und über Maxim Gorki. Er hat mehrere „Anti-Utopien“ verfasst und ist Autor der parodistischen Videoclips-Serie „Bürger Poet“, in der er, der Schauspieler Michail Jefremow und der Produzent Andrej Wassiljew Verse der klassischen russischen Lyrik benutzen, um die aktuellen politischen Ereignisse in Russland zu kommentieren. Dmitri Bykow arbeitet für mehrere russische Zeitungen, bei der Novaya gazeta ist er „angestellter Dichter“.