Alexander Lysov

 

Alexander Lysov wurde 1987 in Bratsk geboren. Er lebt und arbeitet in Moskau. Nach seinem Studium am Institute of Contemporary Art Moscow forscht und experimentiert Lysov mit generativer Kunst und neuen Technologien und untersucht ihre Anwendbarkeit für die Künste. Seine Arbeiten speisen sich aus autonom generierten Codes und Zufallsbildkombinationen. Er entwickelt seine Arbeiten in seiner eigenen Galerie „Random“ in Moskau. Er war Teilnehmer der 2nd of 4th Moscow Biennial of Contemporary Art und der „iPhone Therefore iArt“ exhibition in Chicago, USA.