Peca Ştefan

© privat

Peca Ştefan

*1982

Der rumänische Dramatiker Peca Ştefan war 2010 mit dem Stück „Wire and Acrobats – Drahtseilakrobaten“ zum Stückemarkt eingeladen. Er studierte von 2003 bis 2004 an der New York University, war 2005 an der Royal Court International Residency und 2007 und 2008 Playwright in Residence am Long Wharf Theatre in New Haven. Seine Stücke wurden ins Englische, Deutsche, Französische, Serbische, Polnische, Bulgarische, Griechische, Estländische, Niederländische, Türkische und Italienische übersetzt und in zahlreichen Ländern gespielt. Er ist Gründungsmitglied der BLA Theatergruppe und hat bereits zahlreiche Preise, darunter den Innovationspreis des Heidelberger Stückemarkts und den Irish Embassy Award für das beste neue Stück aus Rumänien, gewonnen.

Vergangene Veranstaltungen