Thomas Jonigk

© T + T Fotografie

Thomas Jonigk

 

*1966

Thomas Jonigk ist Autor von Theaterstücken, Romanen und Libretti, außerdem Regisseur und Dramaturg. Er war 1994 mit dem Stück „Rottweiler“ zum Stückemarkt eingeladen. Nach dem Studium der Mediävistik, Neueren deutschen Literaturwissenschaft und Theaterwissenschaft arbeitete er als Dramaturg im Bereich Schauspiel und Oper in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Frankreich. Er war fünf Jahre Lang Leiter des Autorenlabors am Düsseldorfer Schauspielhaus zur Förderung junger Dramatik. Seine Stücke (u. a. „Du sollst mir Enkel schenken“, „Täter“, „Diesseits“ und „Weiter träumen“) wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Jüngst erschien sein dritter Roman „Melodram“.

Vergangene Veranstaltungen