Philipp Löhle

© Fernando Perez Re

Philipp Löhle

*1978

Der Dramatiker und Regisseur Philipp Löhle war 2007 mit „Genannt Gospodin“ zum Stückemarkt eingeladen. Er gewann den Werkauftrag des TT Stückemarkts, aus dem das Auftragsstück „Die Kaperer“ hervorging. Zu seinen Stücken zählen außerdem „Nullen und Einsen“, „Das Ding“ und „Der Wind macht das Fähnchen“. Bereits während des Studiums der Geschichte, Theater- und Medienwissenschaft und deutschen Literatur entstanden erste Stücke sowie journalistische und filmische Arbeiten. Philipp Löhle war Hausautor am Maxim Gorki Theater Berlin, am Nationaltheater Mannheim und am Staatstheater Mainz. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem Publikumspreis der Mülheimer Theatertage, dem Jurypreis des Heidelberger Stückemarkts und dem Förderpreis des Bundesverbandes der Deutschen Industrie.

Vergangene Veranstaltungen