Thomas Freyer

© Matthias Horn

Thomas Freyer

 

*1981

Der Dramatiker Thomas Freyer war 2006 mit dem Stück „Amoklauf mein Kinderspiel“ zum Stückemarkt eingeladen und gewann den Förderpreis. Zu seinen weiteren Stücken gehören „Und in den Nächten liegen wir stumm“, „Im Rücken die Stadt“ und „Das halbe Meer“. Nach dem Abitur besuchte er das Paul-Maar-Seminar in Wolfenbüttel und studierte von 2002 bis 2006 Szenisches Schreiben an der UdK Berlin. Die vom RBB produzierte Hörspielfassung von „Amoklauf mein Kinderspiel“ gewann den Prix Europa. Thomas Freyer erhielt das Dramatiker-Stipendium des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI und 2007 die Fördergabe des Schiller-Gedächtnispreises des Landes Baden-Württemberg.