Lucia Ronchetti

Die italienische Komponistin Lucia Ronchetti, 1963 in Rom geboren, studierte Komposition und Computermusik in ihrer Heimatstadt sowie in Paris. Hier besuchte sie auch Computermusikkurse am IRCAM und promovierte in Musikwissenschaft. Ihr kompositorisches Werk reicht von Musiktheaterwerken und farbenreichen Orchesterwerken über virtuos-sinnliche Vokalkompositionen bis hin zu Kammermusik mit Live-Elektronik. Die mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Komponistin war 2005 Gastprofessorin (Fulbright Fellow) an der Columbia University in New York und 2005/06 Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD. Ihre Kompositionen wurden von namhaften Ensembles wie den Neuen Vocalsolisten und dem Ensemble Modern uraufgeführt. Und ihre zahlreichen Musiktheaterwerke wurden mehrfach international inszeniert.

www.luciaronchetti.com

Vergangene Veranstaltungen