Taylan Cihan

 

Der türkische Komponist und Gitarrist Taylan Cihan hat mehrere Jahre als Grafikdesigner gearbeitet. Als er einen internationalen Gitarrenwettbewerb gewann, studierte er schließlich elektrische Gitarre am London Guitar Institute. Danach absolvierte er ein Jazz-Kompositionsstudium an der Bilgi-Universität Istanbul und studierte Komposition bei Kamran Ince an der University of Memphis sowie Dirigat bei Kraig Alan Williams. Gegenwärtig promoviert Taylan Cihan an der Cornell University im Fach Komposition bei Steven Stucky und Robert Sierra sowie Elektronische Musik bei Kevin Ernste. Taylan Cihan schuf klangkünstlerische Werke und Installationen, er arbeitet mit Live-Elektronik, verbindet diese mit verschiedenen akustischen Medien und ist auch ein Exponent der Echtzeit-Musik-Szene.

www.taylancihan.com