Ahmet Altinel

 

Ahmet Altinel wurde 1971 in Istanbul geboren und studierte an der Mimar Sinan Üniversitesi Violine und Komposition. Außerdem studierte er Bratsche an der Hochschule für Musik Detmold. Als Solobratschist und in Kammermusikformationen konzertierte Altinel in der Türkei, der Schweiz und in Deutschland. Seine Werke sind in der Türkei, in Österreich, Deutschland und den USA aufgeführt worden. Ahmet Altinels Musik ist farbenreich, elegant, dicht gearbeitet und vielschichtig im Duktus. Seine Kompositionstechnik ist von der französischen École spectrale beeinflusst und seine Werke sind zuweilen von literarischen Vorlagen inspiriert. Mit seinem Orchesterwerk „Les sources de la nuit“ gewann er 2008 den Europäischen Komponistenpreis des Festivals Young Euro Classics in Berlin.

Vergangene Veranstaltungen