Mahmoud Refat

Der Klangkünstler und Musiker Mahmoud Refat, geboren 1974 in Kairo, spielte zu Beginn seiner Karriere in Funk-, Acid-Jazz- und Post-Rock-Bands in Kairo. Seit dem Jahr 2000 schreibt er Musik für Tanz- und Sprechtheater und Soundtracks für Spielfilme und Dokumentationen sowie für experimentelle Videos. Seine Musik geht häufig von Erinnerungen an bestimmte Orte oder Situationen aus, die mit Elektronik und Experimental Beats verarbeitet werden. Mahmoud Refat hat mehrere Solo-CDs veröffentlicht und bei diversen Projekten mitgearbeitet, nicht nur im Studio, sondern auch bei audio-visuellen Performances und Installationen, von Kyoto über London bis Sevilla. Refat, der in Kairo lebt, hat das CD-Label 100 Copies Music gegründet und das 100 Live Electronic Music Festival in Kairo initiiert.

www.100copies.com/mahmoud-refat 

Vergangene Veranstaltungen