Nimrod Opera Zurich

 

Nimrod Opera Zurich hat vor allem das zeitgenössische Musiktheater im Fokus. Die Operncompagnie gründete sich im Jahr 2000 und präsentierte als erste Inszenierung die Oper „Powder her Face“ von Thomas Adès. Die Produktion wurde in Tel Aviv, Zagreb, Chicago, in der Schweiz und in Italien gezeigt. Darauf folgten Inszenierungen für weitere internationale Gastspiele, darunter Morton Feldmans „Neither“, „Greek“ von Mark-Anthony Turnage, „Diotima e Euridice“ von Nicola Sani, Kurt Weills „Down in the Valley“, „Alissa“ von Darius Milhaud und „Hin und zurück“ von Paul Hindemith für das Kurt Weill Festival Dessau 2007 sowie „For you“ von Michael Berkely auf ein Libretto von Ian McEwan. Michael Jarrells „Cassandre“ führte die Compagnie erstmals 2009 im Reduta Theatre in Brno/Tschechien auf.

Vergangene Veranstaltungen