Sascha Kölzow

Sascha Kölzow

 

Dramaturg, Bochum
Teilnehmer Internationales Forum 2013

Sascha Kölzow, geboren 1982 in Hagen, studierte Kommunikation an der Universität der Künste Berlin und im spanischen Sevilla. Während des Studiums arbeitete er in der Werbebranche sowie als Darsteller und dramaturgischer Mitarbeiter bei Theater- und Filmprojekten, unter anderem am Schauspielhaus Bochum und am Theater an der Sihl, Zürich sowie als Assistent für den Filmemacher Robert Bramkamp und der Künstlerin Susanne Weirich. Von 2008 bis 2012 war er Dramaturgieassistent am Schauspiel Essen (Intendant Anselm Weber) und ab 2010 am Schauspielhaus Bochum, wo er seit 2012 als Dramaturg engagiert ist. Er war außerdem verantwortlich für größere Stadtprojekte sowie für Projekte mit Jugendlichen. Als Dramaturg arbeitete er unter anderem mit Anselm Weber sowie Jan Neumann. Er betreute Stückentwicklungen von Nuran David Calis, Lutz Hübner und Davide Carnevali.