Hiroko Oshima

Hiroko Oshima

Bühnenbildnerin – Tokio
Teilnehmerin Internationales Forum 2013

Hiroko Oshima, geboren 1976 in Osaka, Japan, studierte am Central St. Martins College of Art and Design in London. Sie realisierte als szenische Werkstattleiterin über zweihundert Produktionen unter anderem für zeitgenössische japanische Dramatik, Musical, Tanz und zeitgenössischen Kabuki. Parallel begann sie als Bühnenbildnerin in Tokyo zu arbeiten und hat seither mehr als fünfzig Stücke betreut. 2010 erhielt sie von der japanischen Regierung ein Recherchestipendium das sie nach Berlin und Leipzig führte, wo sie auch am Theater der Jungen Welt arbeitete. 2012 wurde sie für den Preis „Kisaku Ito – Designer für junges Theater“ nominiert.