Françoise Rivalland

 

Françoise Rivalland ist eine ungemein vielseitige Künstlerin, die als Interpretin und Performerin in vielen Bereichen der zeitgenössischen Musik vom Musiktheater bis zu Gruppenimprovisationen aktiv ist. Nach umfangreichen Studien — unter anderem Schlagzeug und Dirigieren — kam sie in intensiven Kontakt mit dem Komponisten Georges Aperghis. Seit 1987 war sie an zahlreichen Aufführungen und Premieren der Bühnenwerke Aperghis’ als Interpretin und Regieassistentin beteiligt. Daneben hat Françoise Rivalland mit einer Vielzahl anderer Komponisten wie John Cage, Luciano Berio, György Kurtág und Mauricio Kagel eng zusammengearbeitet. Sie konzertiert regelmäßig mit bekannten Ensembles für zeitgenössische Musik. In diesem Jahr gibt Françoise Rivalland unter anderem Konzerte als Cymbalomsolistin in Paris, Basel, Zürich und Freiburg und ist an der Aufführung von Bühnenwerken von John Cage und Maurizio Kagel beteiligt. Seit 2004 unterrichtet die Künstlerin Musiktheater an der Hochschule der Künste Bern.

www.francoiserivalland.com 

Stand: Juni 2013