Annika Meier

© Daniel Pasche

Annika Meier

Annika Meier, geboren 1981 in Berlin, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock. Schon während des Studiums spielte sie unter Regie von Walter Meierjohann am Volkstheater Rostock und am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin. Von 2006 bis 2008 gehörte sie zum Luzerner Schauspielensemble, zwischen 2008 und 2010 war sie am Theater Oberhausen engagiert. In Oberhausen begann Meiers Zusammenarbeit mit Herbert Fritsch, die sich an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz mit der 2013 zum Berliner Theatertreffen eingeladenen Inszenierung „Murmel, Murmel“ und der Operette „Frau Luna“ bis heute fortsetzt. Gemeinsam mit Lars Löllmann entwickelt Annika Meier derzeit die Internetserie „Zeitstövchen“.

Stand: Oktober 2013

Vergangene Veranstaltungen