Raphael Gygax

© Promo

Raphael Gygax

 

Raphael Gygax, geboren 1980, studierte Kunstgeschichte, Film- und Theaterwissenschaft an den Universitäten Bern und Zürich und ist seit 2003 am Migros Museum für Gegenwartskunst in Zürich tätig. Er kuratierte Ausstellungen wie „Carey Young“ (2013), „Une Idée, une Forme, un Être – Poésie/Politique du corporel“ (2010) und „Christoph Schlingensief“ (2007). 2008 kuratierte er gemeinsam mit der Schriftstellerin Sibylle Berg das Kunst/Theaterprojekt „Von denen die überleben“ am Schauspielhaus Zürich. Als freier Kurator organisierte er Ausstellungen in Zürich, London und New York.

Stand: Oktober 2013