Petra Löffler

© Promo

Petra Löffler

Petra Löffler ist Film- und Medienwissenschaftlerin und hat an den Universitäten Köln, Regensburg, Wien und Siegen gelehrt. Ihre Veröffentlichungen umfassen Untersuchungen zur Archäologie der Medientheorie, zur Mediengeschichte der Mimik, zum Frühen Kino, zu Affekttheorie und visueller Kultur. Sie ist Redakteurin der Zeitschrift für Medienwissenschaft. Seit Oktober 2011 lehrt sie Medienphilosophie an der Bauhaus-Universität in Weimar. Sie forscht zu den Themen Medienarchäologie, Bildtheorie, Early Cinema und Digitale Archive. In ihren aktuellen Forschungsprojekten befasst sie sich mit der Mediengeschichte und Medienkulturen der Zerstreuung sowie mit kollektiven Bildersammlungen im Internet.

www.uni-weimar.de/cms/?id=22734 

Stand: Oktober 2013

Vergangene Veranstaltungen