Holger Hiller

© Esther Freund

Holger Hiller

 

Holger Hiller, geboren 1956 in Hamburg, studierte an der Kunsthochschule Hamburg, wo er Walter Thielsch und Thomas Fehlmann kennenlernte und mit ihnen erste Stücke aufnahm. Mit Fehlmann gründete er 1980 die Gruppe Palais Schaumburg, in der er Sänger war. Seit 2012 tritt die Band wiedervereinigt auf. Daneben erschienen seine Soloarbeiten: Als einer der ersten Musiker in Deutschland arbeitete Hiller konsequent mit dem Sampler als einzigem oder hauptsächlichen Instrument. Ab 1984 lebte und arbeitete er in London unter anderem als Produzent für Mute Records. Seit 2001 wohnt Holger Hiller in Berlin.

www.holgerhiller.com 

Stand: Oktober 2013

Vergangene Veranstaltungen