Lukas Schiske

 

Lukas Schiske wurde an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien zum Schlagzeuger ausgebildet. Er arbeitete mit Ensembles und Orchestern unterschiedlicher Stilrichtungen zusammen, wie etwa: Die Reihe, Kontrapunkte, Münchner Barockensemble, Barockorchester Sol sol la sol, Wiener Symphoniker, ORF-Sinfonieorchester, Wiener Staatsopernorchester und Los Angeles Philharmonic Orchestra. Neben der neuen Musik gehören auch Jazz und Rock zu seinen Gebieten. Schiske war – teilweise als Solist – bei Musikfestivals im In- und Ausland zu hören. Seit der Gründung des Klangforum Wien ist er festes Mitglied des Ensembles.

Stand: Februar 2014