Irina Ungureanu

 

Irina Ungureanu studierte Gesang an der Zürcher Hochschule der Künste bei Jane Thorner Mengedoth. Besondere Aufmerksamkeit schenkt sie der zeitgenössischen und der Alten Musik, der freien Improvisation, dem Lied- und Oratorienrepertoire und der rumänischen Volksmusik, welche die in Bukarest geborene Sopranistin seit ihrer frühen Kindheit begleitet. Sie tritt in festen sowie in wechselnden Formationen regelmäßig in Projekten, Konzerten und im Musiktheater auf. Sie unterrichtet Sologesang an der Pädagogischen Maturitätsschule (PMS) Kreuzlingen.

Stand: Februar 2014