Scenatet

Das dänische Ensemble Scenatet ist ein Ensemble, das jede Aufführung künstlerisch neu konzipiert. Es wird selbst zum Schöpfer konzeptioneller Kunst und gestaltet aktiv und künstlerisch den Prozess der Aufführung – in der die erklingende Musik nur ein Teil ist – mit. Gegründet wurde das Ensemble 2008 von Anna Berit Asp Christensen, welche auch die künstlerische Leitung übernimmt. Seine Aufführungen finden vor einem sehr breit gefächerten Publikum und an immer anderen, sehr unterschiedlichen und ungewöhnlichen Orten statt, nicht nur auf großen Festivals sondern etwa auch in Kaufhäusern, auf Hinterhöfen oder in Künstlerateliers oder Privatwohnungen. So ergeben sich für die musikalischen, künstlerischen und theatralen Aufführungen und Installationen des Ensembles ganz unterschiedliche Kontexte, von der von Zufall bestimmten Alltagssituation bis hin zur konzentrierten und hochartifiziellen Konzertform. Natürlich sind dabei Ort, Umgebung und Publikum maßgebend für die Gestaltung und den Verlauf der Aufführungen.

www.scenatet.dk

Stand: Februar 2014

Vergangene Veranstaltungen