Simon Stephens

© Piero Chiussi

Simon Stephens

Simon Stephens ist vielfach ausgezeichneter britischer Dramatiker. Geboren wurde er 1971 in Stockport bei Manchester; er studierte Geschichte an der York University. Im Jahr 2000 war er resident dramatist am Royal Court Theatre London und Hausautor am Royal Exchange Theatre in Manchester. Von 2001 bis 2006 arbeitete er als Tutor des Young Writers-Programme am Royal Court Theatre. Er gehört zu den meistgespielten britischen Autoren in Deutschland, hat bereits zweimal den Olivier Award Best New Play gewonnen und seine Stücke wurden von Theater heute mehrfach zum „Ausländischen Stück des Jahres“ gekürt. Sein Stück „Pornographie“ (Deutsches Schauspielhaus Hamburg) war 2008 zum Theatertreffen eingeladen.

Stand: April 2014

Vergangene Veranstaltungen