Verena Billinger

Verena Billinger

Choreografin/Dramaturgin/Performerin, Düsseldorf / Frankfurt am Main
Teilnehmerin Internationales Forum 2014

Verena Billinger arbeitet als Choreografin, Dramaturgin und Performerin. Geboren in Düsseldorf, studierte sie Szenische Künste an der Universität Hildesheim und Angewandte Theaterwissenschaft an der Universität in Gießen. Seit 2009 realisiert sie gemeinsam mit Sebastian Schulz Projekte mit freischaffenden Theatermachern, Jugendlichen und Kindern. Die im Rahmen des Festivals Freischwimmer 2011 entstandene Produktion „ROMANTIC AFTERNOON *“ für sechs küssende Menschen wurde in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Schweden gezeigt und 2012 beim Favoritenfestival in Dortmund ausgezeichnet. Jüngste Produktionen des Duos sind „First Life – ein Melodram“ (2013 Mousonturm, Frankfurt am Main/ PACT Zollverein, Essen), „Drei Schwestern“ (2013 Theater Freiburg) und „Kummerkasten Menschenstadt“ (2014 FFT Düsseldorf/Mousonturm). Im Frühjahr 2014 wurden Verena Billinger und Sebastian Schulz zum Nachwuchsformat ‚Pitching‘ der Tanzplattform Deutschland auf Kampnagel Hamburg eingeladen.

www.billingerundschulz.de