Ferran Dordal Lalueza

Ferran Dordal Lalueza

Dramaturg/Regisseur, Barcelona, Spanien
Teilnehmer Internationales Forum 2014

Ferran Dordal Lalueza arbeitet als Regisseur und Dramaturg. Er wurde 1979 in Barcelona geboren und studierte Geisteswissenschaften an der Universität Pompeu Fabra sowie Regie und Dramaturgie am Theaterinstitut in Barcelona. Er ist Gründungsmitglied der Plattform für junge Künstler AREAtangent und erhielt 2009 ein Stipendium des Nationalrats für Kultur und Kunst für einen Forschungsaufenthalt in Berlin. Mehrere seiner Inszenierungen wurden auf dem Performance Festival Temporada Alta in Girona gezeigt, u.a. 2007 „This must be the place“ und 2010 „M.A.D. (Mutual Assured Destruction)“. Im Jahr 2011 entstand seine Inszenierung „Anamnesi“ für das PNRM Festival in Olot. Seit 2012 ist er Mitglied des Performancekollektivs Agrupación Señor Serrano und erhielt 2013 ein Arbeitsstipendium des Nationalinstituts für Darstellende Kunst und Musik, in dessen Rahmen er das Theaterstück „The Shadow of Fu Manchu“ schrieb. Derzeit arbeitet Ferran Dordal Lalueza in der Theaterpädagogik des Teatre Nacional de Catalunya in Barcelona.