Lisa Jopt

Lisa Jopt

 

Schauspielerin/DJane, Bochum
Teilnehmerin Internationales Forum 2014

Lisa Jopt arbeitet als Schauspielerin und DJ. Geboren im westfälischen Siegen, studierte sie Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Im Rahmen des Studiums war sie zwei Jahre am Studio des Centraltheaters Leipzig tätig. Hier arbeitete sie u.a. mit Mareike Mikat, Martina Eitner-Acheampong und Clemens Schönborn. Die Abschlussinszenierung ihres Jahrgangs „Ego-Shooter: Generation Peer“ gewann 2009 den großen Ensemble- und den Publikumspreis beim Schauspielschultreffen in Zürich. Von 2010 bis 2013 war Lisa Jopt Ensemblemitglied am Schauspiel Essen, wo sie u.a. in „Rote Erde“ (Regie: Volker Lösch) und in dem Bürgerprojekt „Pornoladen“ (Regie: Marc-Oliver Krampe) zu sehen war. Seit Juli 2013 ist Lisa Jopt freischaffend tätig für Theater-, Fernsehen- und Hörfunkproduktionen. Ihre erste Inszenierung entstand 2014 bei der Reihe „Freischuss“ am Schauspiel Essen. Des Weiteren legt sie als DJ DICKE GLOCKE, EUER GLÜCK-DJ DER LIEBE auf.